Herzlich Willkommen bei miteinander-in-berlin!

Wir bieten Ihnen Begleitung und Unterstützung

  • bei der Entwicklung eines tragfähigen Miteinanders in Bau- und Wohnprojekten
  • bei Einigungsprozessen in Interessengemeinschaften
  • bei der Lösung von Konflikten zwischen Einzelpersonen und in Gruppen und Teams
  • bei themenspezifischen Dialogprozessen

Wir sind ein Netzwerk aus MediatorInnen, TrainerInnen und ModeratorInnen; gemeinsam verfügen wir über ein reichhaltiges Wissen um soziale Strukturen und über eine hohe Methodenkompetenz.

Wir möchten Ihnen ein ganz auf die jeweilige Situation und Bedürfnislage abgestimmtes Konzept anbieten. Hierfür schöpfen wir aus verschiedenen methodischen Ansätzen. Die Grundbausteine unserer Arbeit sind:
Mediation als Verfahren zur eigenverantwortlichen und kreativen Konfliktlösung,
Dialogarbeit als gemeinsame Gesprächs- und Denkform, sowie die
Betzavta-Methode, die dazu dient, sich selbst bewusst zu werden, wie und unter welchen Voraussetzungen ein demokratisches Miteinander gelebt werden kann. Diese methodische Basis wird bereichert durch vielfältige Moderationstechniken.

Unsere Herangehensweise wird durch einige grundlegende Prinzipien charakterisiert:

  • Ein gesundes Miteinander muss nicht immer harmonisch sein: wichtiger als Harmonie scheint uns, dass alle Beteiligten die Sicherheit haben, in respektvoller Atmosphäre gehört zu werden.
  • Wahrheit hat viele Aspekte, die sich in den Sichtweisen aller beteiligten Personen ausdrücken.
  • Alle Menschen handeln unter den jeweiligen Gegebenheiten und mit den ihnen zur Verfügung stehenden Strategien immer gerade genau so gut, wie sie es in diesem Moment vermögen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Wenn sie uns kennen lernen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Ihr miteinander-in-berlin-Team

Design: melwiener.de

Impressum | Kontakt
Ulrike Dettmann
K.-Niederkirchner Str. 12
10407 Berlin

kontakt@miteinander-in-berlin.de

© Ulrike Dettmann